Kassa und Ticketing Mitarbeiter*in (m/w/d)

  • St. Pölten
  • Berufserfahrung
  • Kundenbetreuung, Hotline
  • Teilzeit
  • Publizierung bis: 24.07.2022
scheme imagescheme image

Die Niederösterreichische Museum Betriebs GmbH, Teil der NÖKU-Gruppe, sucht für die Marke Museum Niederösterreich und Forum Landtag in St. Pölten ab 1. August zwei Mitarbeiter*innen für den Bereich Kassa und Ticketing mit 20 Wochenstunden, unbefristet.
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Kartenverkauf und Kund*innenberatung
  • Administration der Ticketverkäufe mit der Ticketsoftware JETTICKET
  • Information und Service für unsere Besucherinnen und Besucher
  • Shopverkauf, Warenübernahme, Warenpräsentation
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten
  • Durchführung von Diensten an der Abendkasse bei Vorstellungen (Abend & fallweise Wochenende)

Ihr Profil

  • Erfahrung und Freude im Kontakt mit Kund*innen
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • gute Computerkenntnisse (insbesondere MS Office, Erfahrung im Verkauf mit elektronischen Kassensystemen wie JETTICKET/Eventim von Vorteil)
  • Kaufmännisches Verständnis
  • Teamfähigkeit, rasche Auffassungsgabe und Lernbereitschaft
  • Bereitschaft zu Wechsel-, Wochenend- und Abenddiensten
  • Interesse an Geschichte, Kunst und Natur

Wir bieten Ihnen

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem familiären und engagierten Team
  • Eine sichere Teilzeitanstellung (ca. 20 Wochenstunden), 10 Gehminuten von Bahnhof entfernt und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut und schnell zu erreichen
  • Spannende Weiterbildungs-und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Benefits innerhalb der NÖKU-Gruppe: Freie bzw. vergünstigte Tickets für Veranstaltungen und Ausstellungen der Betriebe unserer Unternehmensgruppe mit der „NÖKU-Card“
  • Klimaticket
  • Der Gehalt richtet sich nach dem Kollektivvertrag Handel Neu, Beschäftigungsgruppe C, Stufe 1 von EUR 1.800,-- brutto pro Monat (Basis Vollzeit: 38,5 h/Woche, 14-mal jährlich). Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung.  Die tatsächliche Gehaltseinstufung erfolgt auf Basis der erworbenen Vordienstzeiten.

Ihr Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen z. H. Frau Sonja Schöndorfer inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben online bis spätestens 24. Juli 2022. Für Rückfragen erreichen Sie uns telefonisch unter +43 2742 908090-901.